Prognose als Motivationshilfe

Die Königsetappe ist vorbei. Wieder ist zu berichten, dass nicht alle Läufer das Ziel erreichen konnten.  Claus T. Emmig probierte noch einmal seinem Körper die gewollte Leistung abzutrotzen,  der Körper setzte sich mit seinem Bedürfnis nach Laufpause durch. Viele andere hatten große Probleme mit dem Magen. Vielleicht war die gefühlte Wärme ein Grund, es wurde […]

Daten der 3 . Etappe sind veröffentlicht

Die Zeiten der 3. Etappe sind jetzt veröffentlicht. Damit mussten wir bis jetzt warten, da wir bei der 7-Uhr-Gruppe einen Zeitfehler zu verzeichnen hatten. Die Startuhr wurde versehentlich ca. 02:35 min. zu früh ausgelöst. Gemerkt haben wir das erst am Nachmittag, als die ersten Läufer der 7-Uhr-Gruppe im Ziel eintrafen und die offiziell gemessene Zeit […]

Tiefere Einsichten aus dem läuferischen Mikrokosmos

Der meistgehörte Satz im Läuferfeld zum Thema „Ambitionen“ lautet für gewöhnlich „Ich laufe mein Tempo…“, gelegentlich erweitert mit dem Zusatz „….mal sehen was dabei rauskommt.“ – was ja zumindest eine gewisse Neugier auf die zukünftig zu erbringende Leistung vermuten lässt. Und in der Interpretation der Leistung ist es dann auch sehr unterschiedlich ob nun eine […]

Alle Teilnehmer sind im Ziel, 4 Ausstiege

Heute früh (bereits vor dem Start) stieg Ullrich Tietze aus, da er berufliche Verpflichtungen wahrnehmen mußte. Dadurch gingen 48 Teilnehmer auf die Etappe 2. Im Laufe des Tages stiegen aus: Doris Zachow, Sabine Weidner und Peter Sondershausen. Somit kamen 45 Läuferinnen und Läufer im Ziel an.   Hier die Ergebnisse:   Position StartNr Name Nettozeit […]

Der Weg nach Usedom führt über Bernau

Der Baltic-Run geht in die vierte Auflage. Viel Gewohntes, einige kleinere Neuerungen, bekannte Gesichter,  24 Neustarter und ein eher kleines Teilnehmerfeld.  Dies ist wohl insbesondere der bedauerlichen Überschneidung mit der am selben Wochenende stattfindenden  Meisterschaft im 24-h-Lauf zuzuschreiben. Dennoch hat die erste Etappe bereits gezeigt, dass einerseits die Freude am Tun bei allen Teilnehmern nach […]

Fotos vom 4. Baltic-Run

Wir haben Sonnabend, den 23.7.2011. Nach langer Regenzeit traut sich in Berlin mal wieder die Sonne hinter den Wolken hervor. Rechtzeitig zum Eintreffen der „Badewannenläufer“, gut so. Nach dem Vorbereiten der Nachtquartiere in der Sporthalle haben sich viele erst einmal „auf Ohr gehauen“. Um 17:45 Uhr hieß es dann für die Helfer: Eintreffen im „Geschäftszimmer“, […]